Ökologischer Landbau

Das ÖkoNetzBW

Sie sind Landwirtin oder Landwirt und möchten erfahren wie Ökolandbau in der Praxis umgesetzt wird und wie andere Betriebe Herausforderungen angehen? Das Projekt „ÖkoNetzBW“ bietet eine Plattform, um diese und viele weitere Fragen des Ökologischen Landbaus und der Umstellung praxisnah zu behandeln.
Hierfür öffnen ökologische Betriebe ihre Hoftore für interessierte Kolleginnen und Kollegen.

Die Partnerbetriebe zeichnen sich aus durch:

- Langjährige Erfahrung in der ökologischen Bewirtschaftung und im Anbau
- Abbildung der vielfältigen landwirtschaftlichen Strukturen in Baden-Württemberg
- Regionale Vernetzung über ganz Baden-Württemberg

anbei der Link zu der Internetseite: Bio-aus-BW - ÖkoNetzBW 

Ökohinweise - Von der Anbindehaltung in den Laufstall

Flyer Beratung MilchHoch3


Rundbrief KÖLBW

- Rundbrief KÖLBW


Öko-Feldtage 2022

Öko-Feldtage auf dem Gladbacherhof

-> Programm 

-> Geländeplan

-> Faktenblatt 


Veranstaltungen 2022 

19.07.2022, 19:30 Uhr: Feldgespräch für umstellungsinteressierte Landwirte auf den Betrieb Gaus Karl-Erich in Winzeln ein. Angesprochen werden Anforderungen an den ÖKO-Betrieb, insbesondere während der Umstellung. Anhand eines Haferversuch werden die Anforderungen und Probleme im Ackerbau gezeigt. Hier geht s zur erforderlichen Anmeldung -> Terminland. Infos unter Tel.: 0741 244-701.

22.07.2022, 10:00 und 14:00 Uhr: Vorstellung der ökologischen Landessortenversuche 
Wintergetreide, Sommergetreide, Ackerbohnen, Demo Futtererbsen

-> Alle Termine 

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung