Service-Navigation

Suchfunktion

Jugendliche erleben Ernährung, Bewegung und Entspannung

Ernährungsbildung mit Jugendlichen funktioniert am besten im Freizeitbereich und ohne erhobenen Zeigefinger. Ernährungsreferent*innen bieten für Jugendliche landesweit in Jugendeinrichtungen und -gruppen erlebnisorientierte Veranstaltungen an, bei denen Jugendliche aktiv mitmachen können und Spaß haben.

Jugendliche können ausprobieren, selbst mixen und spielerisch erfahren, welche Alternativen es zu Fast Food und Co. gibt. Das Ziel der Landesinitiative Mach's Mahl ist, dass Jugendliche über ihr Ess- und Trinkverhalten nachdenken, weniger Zucker- oder Alkoholhaltiges trinken und mehr Obst und Gemüse essen.

Die Einsätze werden mit Jugendlichen im Alter von 12-18 Jahren in der Freizeit durchgeführt. In Jugendhäusern, Vereinen oder anderen Freizeiteinrichtungen haben sie die Möglichkeit freiwillig bei diesen Aktionen mitzumachen. Diese Angebote der freiberuflichen Ernährungsreferentinnen werden vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg finanziert.

Weitere Infos unter:  https://machs-mahl.de/

Haben auch Sie Interesse an einem Workshop? Dann wenden Sie sich an die Ansprechpartnerinnen im Landkreis Rottweil:





   Bettina Maier

   Jugendbegleiter  Ernährung
   Deißlingen
   bemaier@gmx.de 



 

  Barbara Wilhelm

  Jugenbegleiter

  Dunningen-Seedorf

  barbara.wilhelm06@web.de

  

oder an die Ansprechpartnerin im Landkreis:      

            Landwirtschaftsamt Rottweil                  
            Frau Günzler                                            
            Tel.: 0741 244-706
            E-Mail: irene.guenzler@landkreis-rottweil.de

 
 

 

  

   
  
   

Fußleiste