Neuer Fragebogen im Rahmen der Fachrechtskontrollen Pflanzenschutz

Der "integrierte Pflanzenschutz" gehört zur guten fachlichen Praxis (§ 3 Abs. 1 PflSchG; EU-Richtlinie 2009/128/EG) für alle landwirtschaftlichen Betriebe. Die Einhaltung muss EU-weit überprüft werden.
Ab diesem Jahr werden die Betriebe im Rahmen der Fachrechtskontrollen anhand eines Fragebogens hinsichtlich der Umsetzung des integrierten Pflanzenschutzes beraten. Zur Veranschaulichung wie der "integrierte Pflanzenschutz" in der Praxis angewendet werden kann, wurde die Broschüre "Die allgemeinen Grundsätze des integrierten Pflanzenschutzes" herausgebracht. Den Fragebogen sowie die Broschüre "Die allgemeinen Grundsätze des integrierten Pflanzenschutzes" finden Sie unter dem eingestellten Link auf der Homepage des LTZ Augustenberg.

https://ltz.landwirtschaft-bw.de/pb/,Lde/Startseite/Arbeitsfelder/Integrierter+Pflanzenschutz

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung